Vom Prototypen bis zur Herstellung der Werkzeuge

Unsere Stärken: Engineering und eigener Werkzeugbau

Die Planung und Herstellung der Presswerkzeuge u.a. mit Blick auf die Herstellung von metallischen Stanz- und Tiefziehteilen sind die Schlüsselpunkte unseres erfolgreichen industriellen Handelns.
Die Folgeverbund-, Transfer- und Einzelwerkzeuge werden mithilfe der Software SolidWorks entworfen.
Wir managen Ihre Projekte von Stanz- und Tiefziehteilen nach Ihren Vorgaben oder mit unserer Unterstützung bei der Entwicklung des Designs.
Mittels unserer Organisation, des Personals und technischen Fähigkeiten/Know-hows sind wir in der Lage den gesamten industriellen Prozess zu steuern.

Folgeverbund- und Transferwerkzeuge

Die Werkzeugbauer der Firma ADIAMIX kümmern sich um die Instandhaltung von ca. 300 Werkzeugen (Folgeverbund- und Transferwerkzeuge). Gleichzeitig zeichnet sich unsere Werkzeugabteilung u.a. durch das Know-how zur Herstellung von Werkzeugkomponenten aus Kohlenstoffstählen aus.

Konventionell und digital gesteuerte Werkzeugmaschinen

2 CAD-Arbeitsplätze (SOLIDWORKS/LOGOPRESS)
1 CNC Fräsmaschine
1 CNC Drehmaschine
2 konventionelle Fräsmaschinen
1 Lehrenbohrmaschine
1 Drahterodiermaschine
1 Funkenerosionsmaschine
7 Horizontalschleifmaschinen
1 Profilschleifmaschine
2 Koordinatenschleifmaschinen
1 3D-Meβmaschine